Archiv der Kategorie: WP-Allerlei

Das Allerlei zum Aufbau Website: Von der Beitragsseite über More-Tag bis zum selbst erstellten Shortcode.

Lesedauer von Beiträgen in WordPress anzeigen

Die geschätzte Lesedauer in WordPress Beiträgen. Das mag für den Besucher die Vorabinformation des Artikels sein. So ist zu sehen, in welcher Zeitspanne hier zum Erfolg zu kommen ist.  Der Zeitdauer zum Wälzen ist nur das Prägnant, welches wirklich zu lesen ist, also ohne das der Bilder. Da ist sehr guter Code von der Website Kulturbanause. Und weiter bei so Beiträgen mit mehreren Codes im <pre>-Tag. Wäre das auch herauszurechnen? Der Frage ist hier dann noch eine kleine Erweiterung, dass die Codes welche innerhalb <pre>-Tags sind, nicht in die Lesezeit mit einfließen.

Lesedauer von Beiträgen in WordPress anzeigen weiterlesen

WordPress und die
fünf Kompetenzstufen

WordPress und die fünf Kompetenzstufen. Das sind Aussagen zum Lernstand und den Lernschritten. Das hier reflektiert der 'Anwendung' von WordPress, so vom Neuling über die Eignung zur Kompetenz. Darüber hinaus ist das der Supervisor und die Meisterhaftigkeit. Die Kompetenzstufen sind, um in einem Berufsfeld oder in einem Bereich einer Domäne die Fähigkeiten einer Person zu beschreiben.

WordPress und die
fünf Kompetenzstufen
weiterlesen

Was sind Web-Cookies?! –
kleiner Beschrieb

Das mit den Web-Cookies ist noch immer so Fragezeichen? Wenn so Hinweis von Cookie der Website erscheint, dann sagen sich so manche: "Nix wie weg da!" Ja! – im Web ist der sogenannte Cookie-Hinweis ein Absprungverhalten zu verzeichnen. Darum möchte das hier mal zur Aufklärung beitragen, sodass da mal die Ruhe einkehrt und in die Reihe kommt.

Was sind Web-Cookies?! –
kleiner Beschrieb
weiterlesen

Besucherstatistik! – wenns mehr sein soll: WP Statistics

Eine Website mit Inhalten zu füllen ist Aufwand. Ob sich der Aufwand lohnt, kann durch Überprüfung der Besucherstatistik festgestellt werden. Mithilfe des WordPress Plug-in WP Statistics steht eine einfach zu installierende, kostenlose und übersichtliche Besucherstatistik zur Verfügung. Zudem ist es für normalen Bedarf oft sehr viel gescheiter als Google Analytics, weil der Datenriese der Analitics das eher für sehr komplexen Gebrauch ausgelegt hat. Aber selbst hier WP Statistics braucht es die Zeit zum Einarbeiten. Es lohnt sich sehr. – bleib drauf!

Besucherstatistik! – wenns mehr sein soll: WP Statistics weiterlesen